Themen
Mitglied werden

Aktuelle Mitgliederzahl: 575

Hamburg mal ANDERS

Hamburg mal ANDERS: ein Freizeit- und Kulturangebot für Menschen mit Demenz in jüngeren Jahren sowie deren Angehörigen

Hamburg mal ANDERS bietet Menschen, die “jung” an Demenz erkrankt sind und ihren Angehörigen (Partner, Freunde, Kinder etc.) ein abwechslungsreiches Angebot an Freizeit und Kultur innerhalb Hamburgs.
Wenn jemand alleinstehend ist, und gern teilnehmen möchte, ist er natürlich auch herzlich willkommen.

Jeden Monat gibt es eine tolle Veranstaltung. Wir waren bereits im Panoptikum und im Chocoversum. Weiter haben wir gemeinsam im Garten unseres Tagestreffs Wandsbek in der Litzowstraße gemalt und haben Finkenwerder unsicher gemacht.

Das Thema Demenz soll nicht im Vordergrund stehen, sondern das gemeinschaftliche Erleben und Miteinander. Ziel ist es, dass Sie schöne Momente gemeinsam sammeln und Menschen in einer entspannten Atmosphäre treffen können, die in einer ähnlichen Situation sind. Es bleiben wunderschöne, unvergessliche Momente für alle Teilnehmer*innen.

Die nächsten Hamburg mal ANDERS Termine finden Sie weiter unten auf dieser Seite oder unter Termine.

Förderung des Projekts:

Gefördert wird das Angebot von der Deutschen Stiftung für Demenzerkrankte / Wilhelm-von Lauff-Stiftung, der Stiftung der Alzheimer Gesellschaft Hamburg sowie der Deutschen Fernsehlotterie.

Alzheimer Gesellschaft Hamburg | Stefanie Klinowski

Stefanie Klinowski

Reservierung, Anmeldung und Informationen

040 88 14 177 0

info@alzheimer-hamburg.de

  Anstehende Veranstaltungen

30.Sep.

Hamburg mal ANDERS: Lachyoga

15:00 - 17:00 Uhr | Kulturveranstaltung