Menu

EmpowerMenz.

Alzheimer Telefon

040 - 47 25 38

Türkische Beratung

040 - 88 30 58 27

EmpowerMenz wurde als Zusammenschluss unterstützter Selbsthilfegruppen von Menschen mit Vergesslichkeit im November 2019 in Stuttgart gegründet und setzt sich für die Selbsthilfe, Selbstbestimmung und Selbstvertretung von Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen ein.

Durch geeignete Initiativen möchte EmpowerMenz dazu beizutragen, dass im deutschsprachigen Raum mehr dieser Gruppen entstehen und die Selbstvertretung der betroffenen Menschen gestärkt wird.
Menschen mit Gedächtnisproblemen und demenziellen Veränderungen nehmen gemeinsam mit UnterstützerInnen an realen und virtuellen EmpowerMenz Treffen teil. Ihre aktive Mitgestaltung und das Einbringen ihrer Erfahrungen, Bedürfnisse, Wünsche und Ideen ist Voraussetzung und Basis dieser länderübergreifenden Kooperation.

“Persönliche Assistenz für Menschen mit neurokognitiven Störungen” – eine aktuelle Kampagne der Initiative

Menschen mit neurokognitiven Störungen sind Bürgerinnen und Bürger wie alle anderen auch. Sie haben das Recht, ihr Leben selbstbestimmt zu gestalten und am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen.

Aufgrund ihrer kognitiven Beeinträchtigung benötigen sie jedoch Unterstützung bei der Verwirklichung dieses Rechtes. Ohne persönliche Assistenz bleibt für viele Menschen mit kognitiver Behinderung das Recht auf Selbstbestimmung und Teilhabe eine konsequenzlose Floskel. Daher müssen die gesetzlichen Ansprüche auf persönliche Assistenz zukünftig auch für diese Personengruppe realisiert werden!

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Initiative EmpowerMENZ.
Webseite besuchen >>

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.  Mehr Informationen
einverstanden