Menu

Angebote laufen an - was ist wieder möglich?

Alzheimer Telefon

040 - 47 25 38

Türkische Beratung

040 - 88 30 58 27

Wir sind wie folgt für Sie da!

Beratung

Persönliche Beratung in Wandsbek und Bergedorf

Wir beraten Sie gerne ausführlich persönlich, telefonisch oder per Videokonferenz. Die persönliche Beratungen in unserer Geschäftsstelle Wandsbek oder im Treffpunkt in Bergedorf können unter Einhaltung der Hygienebestimmungen, mit Abstand, Mund-Nasen-Schutz und Trennscheibe stattfinden.

Aufsuchende Beratung

Auch Hausbesuche können wir unter Einhaltung der Hygienebestimmungen mit Mund-Nasen-Schutz und Abstand durchführen. Sprechen Sie uns bei Bedarf an!

Informationen und Anmeldung:

Alzheimer-Telefon:
Mo – Fr. 10.00 – 16.00 Uhr
Mi.: 16 – 19 Uhr
Tel.: 040-47 25 38


Gesprächsgruppen für Angehörige

Unsere Gesprächsgruppen für Angehörige finden unter Einhaltung der Kontakt- und Hygieneregelungen statt. Gerne nehme wir Ihre Anfrage für eine der Gruppen auf und leiten diese an die zuständigen Leitungen weiter. Die jeweiligen Gruppenleitung nimmt dann zu Ihnen Kontakt auf. Unabhängig bieten wir Ihnen gerne eine ausführliche telefonische Beratung oder Videokonferenz an.

Ende Januar haben wir eine Online-Angehörigengesprächsgruppe gestartet, die sich einmal im Monat per Videochat trifft.
Bei Interesse melden Sie sich gerne bei :
Lina Sommer
040-881417718
l.sommer@alzheimer-hamburg.de

Allgemeine Informationen zu unseren Gruppen finden Sie hier: Gesprächsgruppen für Angehörige


Häuslicher Besuchsdienst

Unser häuslicher Besuchsdienst durch geschulte Ehrenamtliche begleitet wieder unter Einhaltung der Kontakt- und Hygienebeschränkungen zur Eindämmung der Corona Pandemie Menschen mit Demenz stundenweise Zuhause oder in der Umgebung.

Wir informieren Sie hier zu gerne! Allgemeine Informationen zum Besuchsdienst finden Sie hier: Häuslicher Besuchsdienst

Gruppenangebote für Menschen mit beginnender Demenz

Unsere Gruppen für Menschen mit beginnender Demenz finden unter Einhaltung der Kontakt- und Hygieneregelungen statt. Gerne nehme wir Ihre Anfrage für eine der Gruppen auf und leiten diese an die zuständigen Leitungen weiter. Die jeweiligen Gruppenleitung nimmt dann zu Ihnen Kontakt auf.

Dies betrfft folgende Gruppenangebote:

Gesprächsgruppen für Menschen mit beginnende Demenz in Wandsbek und Rissen

Allgemeine Informationen zu den Gesprächsgruppen finden Sie hier: Gesprächsgruppe beginnende Demenz Wandsbek und Gesprächsgruppe beginnende Demenz Rissen

Betreuungsgruppe für Menschen mit beginnender Demenz in Wandsbek und Bergedorf

Allgemeine Informationen zu den Gruppen finden Sie hier: Betreuungsgruppe beginnende Demenz Wandsbek und Betreuungsgruppe beginnende Demenz – Bergedorf

Mal- und Kreativgruppe für Menschen mit beginnender Demenz in Wandsbek

Allgemeine Informationen zu der Mal- und Kreativgruppe finden Sie hier: Mal- und Kreativgruppe beginnende Demenz


Chor Vergissmeinnicht für Menschen mit Demenz und Angehörige in Wandsbek und Altona
Klön- und Tanzcafés in verschiedenen Stadtteilen

Diese Angebote können leider gegenwärtig noch nicht wieder stattfinden, da die Kontakt- und Hygienebeschränkungen eine Durchführung der Angebote nicht ermöglichen.

Wir informieren Sie aber gerne über die Angebote.

Chor für Menschen mit Demenz und Angehörige in Altona und Wandsbek

Der Chor singt jetzt online! Jeder sicher von Zuhause aus und doch gemeinsam. Falls Sie auch Lust und Zeit haben, schließen Sie sich uns gerne an. Wir singen jeden Dienstag von 10:00 Uhr – 11:00 Uhr.

Allgemeine Informationen zu den Angeboten finden Sie hier: Chor – Vergissmeinnicht für Menschen mit Demenz und Angehörige

Klön- und Tanzcafés in Bergedorf, Wandsbek und Langenhorn

Allgemeine Informationen zu den Angeboten finden Sie hier:Klöncafé mit Musik und Tanz


Kontakt und Information

Alzheimer Telefon
Mo. – Fr.: 10.00 – 16.00 Uhr
Mi.: 16.00 – 19.00 Uhr
Tel.: 040 47 25 3
E-Mail: info@alzheimer-hamburg.de