Kurs "Wie umgehen..." - Praktische Übungen zum positiveren Umgang mit an Demenz erkrankten Angehörigen

Dienstag, 03.07.2018 | 14:00 Uhr

Weitere Informationen

Kurs "Wie umgehen..." - Praktische Übungen zum positiveren Umgang mit an Demenz erkrankten Angehörigen

Ein Kurs für Angehörige von Menschen mit Demenz
Folgetermine: 10., 17., 24., 31.07.2018

Anna Hassel (Diplom-Sozialarbeiterin und Kulturgeragogin) und Cosma Dujat (Theaterpädagogin und Schauspielerin) bieten einen Kurs für pflegende Angehörige, die im alltäglichen Umgang mit Ihren erkrankten Zugehörigen oft in Konflikt geraten. Der Kurs richtet sich in erster Linie an Personen, die einen Menschen mit Demenz in der Häuslichkeit versorgen und die Lust haben im Rollenspiel, mit theaterpädagogischen Übungen und Gruppendiskussionen einen neuen Blickwinkel auf die Erkrankung und die damit einhergehenden Verhaltensweisen einzunehmen.
Der Kurs soll dazu beitragen, die “Pflegebeziehung” zu stärken und zu entlasten.

Der Kurs ist kostenfrei. Eine parallele Betreuung von erkrankten Angehörigen ist nach Absprache möglich.

Anmeldung erbeten unter 040 – 68 91 36 25 oder unter

  • Datum: Dienstag, 03.07.2018 | 14:00 Uhr
  • Ort:Alzheimer Gesellschaft Hamburg e.V. | Wandsbeker Allee 68
    22041 Hamburg (Wandsbek)