Menu

Kurs - Frontotemporale Demenz

Alzheimer Telefon

040 - 47 25 38

Türkische Beratung

040 - 88 30 58 27

FTD

Weniger häufig als die Alzheimer-Demenz und nicht so bekannt, ist die Frontotemporale Demenz (FTD) oder auch “Pick Krankheit”.

Im Vordergrund steht bei dieser Form der Erkrankung zunächst weniger die für eine Demenz sonst typische Vergesslichkeit, als vielmehr Veränderungen des sprachlichen Ausdrucks, der Persönlichkeit und des Verhaltens. Auftretende Stimmungsschwankungen und impulsive Verhaltensweisen belasten dabei sowohl die Erkrankten als auch die Angehörigen.

Dieser zweitägige Kurs für Angehörige von Menschen mit einer Frontotemporalen Demenz soll helfen, mit diesen Herausforderungen besser umzugehen.

Dozent*innen im Rahmen des Kurses sind u.a. Fachärzt*innen und Fachanwält*innen.

Themen des Kurses sind:

  • Das Krankheitsbild der Frontotemporalen Demenz
  • Umgang mit schwierigen Verhaltensweisen
  • Selbstschutz und –pflege
  • Rechtliche Aspekte
  • Gesetzliche Leistungen
  • Unterstützungs- und Hilfsangebote

Leitung:

Stefanie Klinowski
Maren Niebuhr-Rose

Kosten

Die Kosten des Kurses werden von der BARMER übernommen und sind für alle Teilnehmer*innen (unabhängig von der eigenen Krankenkasse) kostenfrei. Über Spenden und neue Mitglieder im Verein freuen wir uns immer.

Anmeldung und Information:

Tel.: 040 – 88 14 177 0
E-Mail: info@alzheimer-hamburg.de

Kurs für Angehörige von Menschen mit einer Frontotemporalen Demenz

Hier finden Sie unseren Kursflyer mit allen wichtigen Informationen zu diesem Angebot.

Herunterladen

Termine

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.  Mehr Informationen
einverstanden