Menu

Beratung zu technischen Hilfsmitteln

Alzheimer Telefon

040 - 47 25 38

Beratung zu technischen Hilfsmitteln

Wir beraten zu technischen Hilfsmitteln, die die Selbstständigkeit und Sicherheit von Menschen mit Demenz in der Häuslichkeit erhöhen. Technische Hilfsmittel können zum Beispiel Herdsicherungen, Ortungsgeräte, Alarmtrittmatten, Notrufe oder Telecaresysteme sein.
Die Beratung kann telefonisch, persönlich, auch aufsuchend bei Ihnen zu Hause oder in Veranstaltungen und Vorträgen stattfinden.

  • Dabei informieren wir über Einsatzmöglichkeiten und Anwendungen der unterschiedlichen Geräte.
  • Wir informieren über die Kosten der Anschaffung und Möglichkeiten der Ausleihe.
  • Wir ünterstützen bei der Entscheidung, was sinnvoll einsetzbar ist.
  • Wir informieren zu rechtlichen Aspekten z.B. bei Einsatz von Kameras und Ortungsgeräten.
  • Es können Geräte angesehen und z.T. ausprobiert werden.

Weitere Informationen und Terminvereinbarungen:

Berend Schultz
040 – 8814 177 11
b.schultz@alzheimer-hamburg.de

Dieses Angebot wird freundlicherweise von der Homann-Stiftung unterstützt.