Menu

Aktuelles

Alzheimer Telefon

040 - 47 25 38

Kurs für Angehörige - "Wie Umgehen..." Start im Juli

Im Juli startet ein Kurs für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz, in dessen Mittelpunkt der Umgang mit dem erkrankten Angehörigen steht.

In erster Linie sind Angehörige angesprochen, die einen Menschen mit Demenz in der Häuslichkeit begleiten und versorgen. Es sind aber auch Angehörige willkommen, die in anderen Wohn- und Lebenssituationen einen Menschen mit Demenz begleiten und in der Begegnung häufig in Konflikte geraten.

Der Kurs wird von der AOK Hamburg Rheinlad gefördert und ist für alle Versicherten kostenfrei.

Ziele des Kurses:
• Herausarbeiten schwieriger Umgangs- und Konfliktsituationen
• “Konfliktbeschleuniger” in eigenen Verhaltensmustern erkennen
• Unsicherheiten, Überforderungen und Emotionen im Umgang mit dem erkrankten Angehörigen ausfindig machen
• Entwicklung alternativer Verhaltens- und Umgangsstrategien
• Gewinnung einer neuen Einstellung im Umgang mit dem erkrankten Angehörigen
• Stärkung der “Pflegebeziehung” durch die Entwicklung einer neuen Sichtweise
• Entlastung

Durchführung:
Anna Hassel, Dipl. Sozialarbeiterin und Kulturgeragogin
Cosma Dujat, Theaterpädagogin und Schauspielerin

Information & Anmeldung:
Alzheimer Gesellschaft Hamburg e.V.
Wandsbeker Allee 68
22041 Hamburg

Tel.: 040 – 68 91 36 25

Informationen

kursflyer_wie_umgehen_juli_1.pdf

Herunterladen
Zurück
Online seit 22. Juni 2018