Menu

Aktuelles

Alzheimer Telefon

040 - 47 25 38

Fortbildung - Singen mit Menschen mit Demenz

Gemeinsames Singen belebt, bereitet Freude und verbindet miteinander. Dies gilt für alle Menschen - besonders jedoch für Menschen mit Demenz.

Musik und Singen ist ein Schlüssel in der Begleitung von Menschen mit Demenz. Dabei kann Musik sowohl in der Gruppe als auch im Einzelkontakt eigesetzt werden.

Für berufliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der ambulanten, teilstationäre und stationären Pflege bieten wir deshalb die Fortbildung: "Singen mit Menschen mit Demenz" an. Start: 24.03.208!

Die Fortbildung umfasst vier Einheiten und beinhalten neben theoretischen Grundlagen, praktischen Trainings auch die Entwicklung eigener Praxisanwendungen.

Termine der Fortbildung:

Sa., 24.03.: Stimmbildung und Lieder

Sa., 02.06. Anwendung am Arbeitsplatz

Sa., 01.09. Singgruppe und "Chor"

Sa., 01.12. Anwendung in der Praxis

jeweils 10.00 - 15.00 Uhr

Dozentinnen:
Monika Röttger
: staatl. geprüfte Stimmlehrerin

Anna Hassel: Kulturgeragogin, Dipl. Sozialarbeiterin

Kosten:

Gesamtkosten: 300,-€ (je Einheit 75 €)

5% Rabatt bei Anmeldung bis 12.02.2018

Informationen

Flyer - Fortbildung - Singen mit Menschen mit Demenz

Herunterladen
Zurück
Online seit 19. Januar 2018