Menu

Alzheimer Telefon

040 - 47 25 38

Engagement für Angehörige von Menschen mit Demenz in Wohngemeinschaften

wg-begleiter_titelbild

WG-Begleiter unterstützen Angehörigen von Menschen mit Demenz, die in einer ambulant betreuten Wohngemeinschaft leben.

Aufgaben von WG-Begleitern sind z.B.:

  • Information der Angehörigen über den Aufbau und die Organisation ambulant betreuter Wohngemeinschaften
  • Moderation von Angehörigentreffen
  • Unterstützung von Angehörigengruppen für die Alltagsorganisation der Wohngemeinschaft

Die Aufgabe richtet sich Menschen, die:

  • Freude an der Beratung, Begleitung und Unterstützung von Gruppen haben
  • sich gerne fachliche Themen aneignen und anderen vermitteln wollen und
  • die Entscheidungsbildung in einer Gruppe unterstützen wollen.

Für die Übernahme der Aufgabe werden die Teilnehmer geschult, erhalten eine fachliche Ansprechperson und werden kontinuierlich begleitet und fortgebildet. Es wird pro Praxiseinsatz eine Aufwandsentschädigung gezahlt.

Weitere Informationen und Kontakt:
Alzheimer Gesellschaft Hamburg e.V.
Ansprechpartnerin: Sabine Wannags
Tel.: 040 – 68 91 36 25,

Werden Sie WG-Begleiter!

Flyer zum Ausdrucken und Weitergeben

Herunterladen