Menu

Grundkurs - "Wenn die vertraute Welt im Vergessen versinkt..."

Alzheimer Telefon

040 - 47 25 38

Bild Silke Kurs

Für die Angehörigen, die zumeist die Betreuung und Pflege übernehmen, ergeben sich völlig neue Aufgaben und belastende Situationen, die an den eigenen Kräften zehren. Auch für sie verändern sich das gewohnte Leben und die vertrauten Beziehungen. Dieser Kurs soll Ihnen dabei helfen, mit dieser Herausforderung besser umzugehen.

Themen des Kurses sind:

  • Krankheitsbilder der Demenz
  • Umgang mit den Erkrankten
  • Belastungen der Betreuung und Pflege
  • Unterstützungsleistungen der häuslichen Betreuung und Pflege

Der Zeitungsartikel Jenseits der Patentrezepte vermittelt ein Stimmungsbild vom Wochenendkurs.

Die Kosten des Kurses werden von allen Pflegekassen übernommen.

Anmeldung und Information:
Telefon: 040 – 68 91 36 25

Die nächsten Veranstaltungen

Wochenendkurs: „Wenn die vertraute Welt im Vergessen versinkt…“

Freitag, 20.10.2017 | 16:00 Uhr

Weitere Informationen

Wochenendkurs: „Wenn die vertraute Welt im Vergessen versinkt…“

Ein zweitägiger Intensivkurs für Angehörige von Menschen mit Demenz.

Kursinhalt: Krankheitsbild Demenz, Alltagsgestaltung und Umgang mit Menschen mit Demenz, Belastungen erkennen, Hilfen zur Entlastung

Der Kurs ist kostenfrei.

Der Wochenendkurs bietet an zwei Terminen umfassenden und intensiven Einblick.

Folgetermin: 21.10., 10:00 – 16:30 Uhr

Anmeldung erbeten unter 040 – 68 91 36 25 oder unter

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

  • Download Kompaktkurs Oktober 2017
  • Datum: Freitag, 20.10.2017 | 16:00 Uhr
  • Ort:Alzheimer Gesellschaft Hamburg e.V. | Wandsbeker Allee 68
    22041 Hamburg (Wandsbek)
    Kurs: „Wenn die vertraute Welt im Vergessen versinkt…“

    Mittwoch, 08.11.2017 | 17:30 Uhr

    Weitere Informationen

    Kurs: „Wenn die vertraute Welt im Vergessen versinkt…“

    Ein fünfteiliger Kurs für Angehörige von Menschen mit Demenz.

    Kursinhalt: Krankheitsbild Demenz, Alltagsgestaltung und Umgang mit Menschen mit Demenz, Belastungen erkennen, Hilfen zur Entlastung

    Der Kurs ist kostenfrei. Eine parallele Betreuung von erkrankten Angehörigen ist nach Absprache möglich. Geben Sie uns hierzu bitte rechtzeitig Bescheid.

    Folgetermine: 15.11., 22.11., 29.11., 06.12.

    Anmeldung erbeten unter 040 – 68 91 36 25 oder unter