Menu

Klöncafé mit Musik und Tanz

Alzheimer Telefon

040 - 47 25 38

Freude und Begegnung bei Kaffee, Musik und Tanz

Mehrmals im Jahr laden wir Menschen mit Demenz, Angehörige und Menschen aus dem Stadtteil zu einem Klöncafé mit Musik und Tanz ein.

In einem schönen Rahmen erleben die Besucherinnen und Besucher bei Live-Musik, Kaffee und Kuchen einen unbeschwerten Nachmittag. Ehrenamtliche Betreuerinnen kümmern sich um die Erkrankten, tanzen mit ihnen und geben den Angehörigen Freiraum für Gespräche.

Die gesellige Atmosphäre, ebenso wie die alten Melodien und Rhythmen regen an. Wenn ein Alleinunterhalter Schlager aus den 50er und 60er Jahren erklingen lässt, treffen sich Erkrankte, Angehörige und Betreuer auf der Tanzfläche und schwingen das Tanzbein. Manchmal wird ein Erkrankter wieder zu einem galanten Partner: Er knöpft sein Jackett zu und bietet seinen Arm an für den Weg zur Tanzfläche.

Wer nicht tanzen kann oder mag, sitzt an den hübsch gedeckten Tischen und freut sich über die Musik, die an vergangene Zeiten erinnert. Es kommt zu Begegnungen und Gesprächen, die in anderer Umgebung vielleicht nie zustande gekommen wären. Einige schunkeln, andere singen oder summen mit oder wippen mit den Füßen. Und zum Schluss singen alle gemeinsam “In Hamburg sagt man tschüss” und freuen sich auf das nächste Mal.

Regelmäßig bieten wir Klöncafés mit Musik und Tanz an in:
Wandsbek
Bergedorf
Langenhorn

Weitere Information und Anmeldung:
Alzheimer Gesellschaft Hamburg e.V.
Tel.: 040 – 68 91 36 25,