Menu

Betreuungsgrupppen

Alzheimer Telefon

040 - 47 25 38

Gespräche, Aktivitäten und Spaß in geselliger Runde

Betreuungsgruppen dienen der Entlastung pflegender Angehöriger und richten sich an demenziell erkrankte Personen, die zu Hause betreut und gepflegt werden. Die Betreuung findet in einer Kleingruppe unter Anleitung einer Fachkraft und mit geschulten ehrenamtlichen Mitarbeitern statt. In der Gruppe werden bis zu acht Gäste betreut und für jeden Gast ist eine Betreuungsperson vorgesehen.

Gemeinsame Freude und Aktivitäten
Die Gruppe bietet Menschen mit Demenz soziale Kontakte und geistige Anregungen. In entspannter Atmosphäre wird individuell auf die Gäste eingegangen. Es werden spielerische, kreative und musikalische Aktivitäten vorgenommen. Dazu gehören auch Spaziergänge und eine kleine Mahlzeit, die gemeinsam eingenommen wird.

Wöchentliche Betreuungsgruppen und parallel zu Gesprächsgruppen für Angehörige
Es gibt zum einen Betreuungsgruppen, die einmal in der Woche über einen Zeitraum von vier Stunden angeboten werden. Daneben gibt es Betreuungsgruppen, die parallel zu Gesprächsgruppen für Angehörige angeboten werden.

Wöchentliche Betreuungsgruppen

Volksdorf
jeden Dienstag von 09.30 – 13.30 Uhr
Farmsener Landstraße 71 – 73
Theodor-Fliedner-Haus (Gelände Residenz am Wiesenkamp)

Bergedorf
Gräpelweg 8 (BegegnungsCentrum Haus im Park) jeden Dienstag von 10.00 bis 14.00 Uhr

Betreuungsgruppen parallel zu Gesprächsgruppen für Angehörige

Barmbek
Steilshooper Allee 2 (DRK Gemeinschafszentrum-Nord)
jeden ersten Freitag, 14 – 16 Uhr

Bergedorf
Leuschnerstraße 93a+b (Wilhelm Leuschner Seniorenzentrum)
jeden vierten Mittwoch, 17.30 – 19.30 Uhr

Harburg
jeden dritten Dienstag, 15.30 -17.30 Uhr (Haus am Franckenberg)

Volksdorf
jeden letzten Donnerstag, 15 – 17 Uhr (Gelände Residenz am Wiesenkamp)

Kosten pro Gruppentreffen
Wöchentliche Betreuungsgruppe: Mitglieder 25,- Euro, Nicht-Mitglieder: 30,- Euro.
Parallele Betreuungsgruppe: Mitglieder: 12,- Euro, Nicht-Mitglieder: 15,- Euro.

Die Kosten der Betreuung werden von den Pflegekassen übernommen. Wir beraten Sie hierzu gerne.

Information und Anmeldung:
Gaby Stohwasser
Tel.: 040 – 68 91 36 25,

Kontakte zu weiteren Anbietern