Menu

Betreuter Urlaub

Alzheimer Telefon

040 - 47 25 38

Urlaub für Beide - Erholung und Kraft tanken!

Sich im Urlaub zu erholen und den Alltag hinter sich zu lassen, ist für den Erhalt von Gesundheit und Tatkraft für den Alltag von großer Bedeutung. Dies gilt auch für pflegende Angehörige und Menschen mit einer Demenz. Allerdings wird es gerade im Verlauf einer Demenzerkrankung immer schwieriger, gemeinsam Urlaub machen zu können.

Deshalb bieten wir seit über 10 Jahren in Zusammenarbeit mit der AWOSANO in Mecklenburg-Vorpommern besondere betreute Urlaube für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen an. Es ist ein gemeinsamer Urlaub mit jeweils eigenen Freiräumen, in dem beide sich erholen und Kraft tanken können.

Die Urlaubstermine 2017 sind jetzt online. Unsere Mitglieder haben ein Vorbuchungsrecht: Ab 14.11.2016 können Sie sich Plätze reservieren! Nicht-Mitglieder können ab 01.01.2017 buchen.

Betreuter Urlaub für Menschen mit beginnender Demenz und Angehörige
Baabe auf Rügen
Betreuter Urlaub für Menschen mit Demenz und Angehörige
Ostseebad Rerik

Umfang und Lesitungen
Die Urlaube umfassen grundsätzlich 10 Tage und beinhalten Vollpension, An- und Rückreise, eine Tagesbetreuung durch geschulte Mitarbeiter für Menschen mit Demenz von 9.00 – 12.45 Uhr und 15.00 – 18.30 Uhr sowie Ausflüge und Freizeitaktivitäten.

Begleitung
Eine Mitarbeiterin der Alzheimer Gesellschaft Hamburg e.V. begleitet die Urlaubsreisenden, ist Ansprechpartnerin für die Angehörigen und nimmt regelmäßig an der Gruppenbetreuung der Erkrankten teil.

Übernahme der Betreuungskosten
Die Betreuungskosten werden von der Pflegeversicherung im Rahmen der Verhinderungspflege (§39 SGB XI) in einer Höhe von maximal 1.612,- Euro pro Jahr erstattet. Gleichfalls können auch Leistungen für Pflegebedürftige mit erheblichem allgemeinen Betreuungsaufwand (§45 a und b SGB XI) in Anspruch genommen werden. Für Leistungen der Pflegeversicherung ist Voraussetzung, dass die Pflegeperson den Pflegebedürftigen vor Urlaubsantritt mindestens 6 Monate in seiner häuslichen Umgebung gepflegt hat.

Weitere Informationen:
Alzheimer Gesellschaft Hamburg e.V.
Sabine Wannags
Tel.: 040 – 68 91 36 25,