Menu

Angebote beginnende Demenz

Alzheimer Telefon

040 - 47 25 38

"Ich habe eine Demenz und bleibe weiter aktiv!"

“Hier treffe ich Menschen, denen geht es genauso wie mir. Man versteht sich einfach und das hilft mir schon sehr!”

Die Diagnose einer Demenz stellt für viele Betroffene einen belastenden Einschnitt dar. Was bedeutet das nun für mich? Was soll ich jetzt tun? Um Menschen, die die Diagnose im frühem Stadium der Erkrankung erhalten haben, in ihrer Situation zu unterstützen und zu begleiten, stehen verschiedene Angebote zur Verfügung.

Beratung
Gesprächsgruppen
Tagestreffs (Wandsbek, Lohbrügge)
Malgruppe
Chor Vergissmeinnicht
Erinnerungswerkstatt
Gedächtnisspaß und persönliche Sozialberatung

Die Angebote richten sich an Erkrankte, die sich informieren und weiter aktiv bleiben wollen und/oder auf der Suche nach Gemeinschaft mit Gleichbetroffenen sind. Sie richten sich aber auch an Angehörige, die sich informieren wollen.

Information und Anmeldung:
Tel.: 040 – 68 91 36 25